Die Artikel-Richtlinien fassen zusammen, welche Themen und Arten von Artikeln erwünscht sind, sowie was in Punkto Artikelform zu beachten ist.

Artikelthemen

Erwünschtes und Unterwünschtes

Grundsätzlich ist alles, was mit One Piece zu tun hat und in Bezug zu offiziellen Veröffentlichungen steht, ein mögliches und relevantes Thema für einen Einzelartikel, wobei es immer einen Artikel pro Thema gibt. Egal ob es sich um Nebencharaktere, eine einmalig eingesetzte Attacke, kleine Gegenstände oder um etwas handelt, das nur im Dialog erwähnt wurde oder in einem Crossover auftauchte - jedes Lemma erhält einen Artikel.

Ebenfalls erwünscht sind Artikel über Hintergründe zur Entstehung der Manga- und Anime-Serie, d.h. also Firmen und Personen, die bei der Entstehung mitgewirkt haben und an dem weltweiten Vertrieb beteiligt waren, sowie Piraten und Abenteurer, die in der Wirklichkeit existierten und Odas Kreationen als Vorlage dienten.

Es gilt hierbei selbstverständlich der Schutz der jeweiligen Person durch das Persönlichkeitsrecht. Sollte also beispielsweise ein/e Synchronsprecher/in es wünschen, dass in diesem Wiki kein Artikel über ihn oder sie steht, so wird der Artikel gelöscht und das Lemma für eine erneute Anlegung gesperrt.

Auszuschließen sind Themen, die nicht aus offizieller Quelle stammen, wie beispielsweise Fanarts, Dōjinshi oder Forendiskussionen.

Beispiele kurzer Einzelartikel

Namensgleichheit

Gibt es zu einem Lemma mehrere mögliche Artikel, mindestens zwei, so wird eine Begriffsklärungsseite angelegt. Diese wird auf der Seite unter dem mehrdeutigen Lemma platziert und verweist in einer Liste auf die weiteren Artikel, deren Namen Klammerzusätze erhalten, je nach Herkunft, Thema oder Zugehörigkeit

Das gilt beispielsweise für Artikel über Manga-Kapitel und die Tankōbon, die nach jeweils einem der Kapitel benannt sind (vgl. z.B. Arigatō, Arigatō (Tankōbon) und Arigatō (Kapitel)).

Eine Ausnahme bilden Artikel zu Charakteren, deren Namen mit denen eines Kapitels übereinstimmt. Hier werden die Charaktere unter dem eigentlichen Namen geführt, während der andere Artikel „zweitrangig“ behandelt und unter einem Namen mit Klammerzusatz geführt wird (vgl. z.B. Nico Robin und Nico Robin (Kapitel)).

Eine einleitende Hinweisbox verweist dann der Einfachheit halber auf das alternative Lemma.

Weitere Schreibweisen

Im Laufe der Jahrzehnte, die One Piece nun schon als Serie läuft, ergeben sich mitunter durch Fehlübersetzungen oder anderweitige Begebenheiten unterschiedliche Schreibweisen für Namen.

Es gilt dabei grundsätzlich die Version aus der japanischen Originalfassung (vgl. Namens- und Transskriptionskonventionen). Für weitere offizielle oder nach Transskription ebenfalls mögliche Schreibweisen können Weiterleitungen angelegt werden, müssen aber nicht.

Falsche Schreibweisen in Scanlations oder Fansubs werden mit einer weichen Weiterleitung hervorgehoben, um den Fehler anzusprechen: Hierzu wird die Vorlage Scanlation verwendet.

Falsche Schreibweisen oder Abkürzungen aus Forendiskussionen werden nicht berücksichtigt und dürfen auch nicht im Artikel oder als Weiterleitungen auftauchen.

Bitte beachte: Solltest du eine neue Schreibweise entdecken oder nicht mit der hier geltenden Schreibweise einverstanden sein, solltest du deinen Favoriten zur Diskussion stellen, anstatt ihn einfach in direkt in die Artikel zu schreiben. Niemand hier ist perfekt, und Fehler sind sicherlich vorhanden, nur muss die neue Schreibweise vorher geprüft werden, da die Einführung eine ganze Reihe von Änderungen nach sich zieht!

Übereinstimmende Themen und Inhalte

Scheue dich nicht davor, ein Ereignis, das bereits in Kapitel- und Episodenartikeln beschrieben ist, noch einmal in Charaktere- und anderen Artikeln zu Ereignissen und Attacken usw. zu beleuchten. Sogenannte Redundanzen sind nicht verkehrt und hier sogar durchaus gewollt.

Probleme gibt es nur dann, wenn sich die entsprechenden Passagen widersprechen.

Artikelarten

Es ist grundsätzlich erwünscht, zu jedem möglichen Lemma einen Einzelartikel anzufertigen. Sogenannte Sammelartikel, die Gruppen von kleineren Artikeln zusammenfassen, werden in der Regel nicht benötigt und sind bis auf Einzelfälle erwünscht.

Aufbau

Mindestinhalt

Eine Mindestlänge besteht ausschließlich darin, dass das Artikelthema in vollständigen Sätzen auszuformulieren ist.

Darüber hinaus braucht ein Artikel nur dann Mindestlänge zu erfüllen, wenn er als Artikel des Monats auf der Startseite des Wikis aufgeführt werden soll. Hierbei gibt es keine genaue Grenze, aber über den Daumen gepeilt, sollte er im Wikia-Skin etwa mindestens eine halbe bis ganze Seite ausmachen und ein Bild enthalten, das für den Artikelinhalt steht.

Eine Höchstlänge gibt es nicht, weshalb Artikel auch nicht aufgeteilt werden müssen.

Artikelform

Alle Artikel bestehen hauptsächlich aus geschriebenem Text, der mit entsprechenden Quellen versehen ist. Eingebundene Infoboxen, Navigationsleisten und Bilder sind aufgrund der unterschiedlichen Länge von Artikeln optional, außer es gibt eine Formatvorlage.

Näheres zur Schreibweise und zu den Quellen regeln weitere Richtlinien.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.