Fandom


Die Namens- und Transskriptions-Richtlinien fassen zusammen, welche Schreibweisen von Namen in Artikeln und Artikeltiteln erwünscht sind, sowie was in Punkto Transskription aus dem japanischen Original zu beachten ist.

Namensquellen

Namen und Bezeichnungen entsprechen in diesem Wiki der japanischen Originalfassung. Wenn hier eine offizielle Schreibweise in lateinischer Schrift existiert, wird diese entsprechend der Richtlinien zum Canon übernommen. Wenn nicht, wird eine plausible Romanisierung gesucht. Gibt es keine, wird eine Romanisierung nach einem leicht modifizierten Hepburn-System als vorläufiger Titel verwendet.

Besonderheiten in der Transskription für die OnePiecePedia

Das Hepburn-System sieht keine Groß-Kleinschreibung vor. Zur besseren Übersicht werden hier jedoch alle Nomen groß geschrieben, alle anderen Worte klein. Weiterhin gilt

  • Das Joshi „を” wird als wo transskribiert, das Joshi „は“ als wa, das Joshi „へ“ als e.
  • Die Silben „っち“ bzw. „ッチ” werden als tchi transskribiert.
  • Die Silbe „ん” bzw. „ン“ wird immer als n übernommen.
  • Die ebenfalls häufig zu sehende Unterscheidung zwischen Hiragana-Schriftzeichen „に” und „んい” (als n'i) wird hier nicht umgesetzt. Beide werden als ni transskribiert.
  • Die Ergänzung um einen klein geschrieben Vokal führt zu keiner Lautverlängerung.

Die Namen aus den deutschen Fassungen von Manga und Anime werden in den entsprechenden Feldern der Infoboxen, zur Erläuterung als Hintergrundinformationen verwendet und als Weiterleitung angelegt, dürfen aber nur dann als Artikeltitel und im Text benutzt werden, wenn sie der Transskription bzw. der im Original gegebenen Schreibweise entsprechen. Der Grund hierfür liegt darin, dass in den ersten 37 Bänden der deutschen Fassung des Manga insbesondere Namen verändert und Attacken vertauscht, ausgelassen und durch Fülltext ersetzt wurden.

Die in Fansubs und Scanlations verwendete Waapooru-Transskription ist in diesem Wiki unerwünscht. Grund hierfür ist, dass Waapooru ist lediglich für die Eingabe gedacht, um japanische Worte mittels einer lateinischen Tastatur in die entsprechende Hiragana- bzw. Katakana-Schriftzeichen maschinell umformen zu lassen, nicht aber, um sie in Texten Lesern zu präsentieren.

Eingabe

Wenn du die Sonderzeichen nicht über die sogenannte Codepunkt-Eingabemethode eintippen kannst (vergleiche Wikipedia-Artikel), verwende diese Hilfe. Klicke im Editor auf „mehr“ und klicke dann das Zeichen an, das du eingeben willst:

Eingabehilfe

Romaji-Eingabehilfe.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+