FANDOM


Ore wa, nige nai (jap. おれは、逃げない, ~) ist der japanische Originaltitel des 587. Kapitels und erschien zunächst in Ausgabe 27/’10 der Shonen Jump, ehe es erneut als drittes Kapitel des 60. Tankōbon mit dem Titel Otōto yo erneut veröffentlicht wurde.

Die deutsche Fassung erhielt den Titel Ich laufe nicht weg und erschien mit der übersetzten Fassung des Bandes.

Zusammenfassung

Die Bluejam-Bande versucht, mit ihrem Schiff zu entkommen, doch steht dieses bereits in Flammen. Sie entschließen sich, Aces und Sabos Schatz zu suchen. Als die Bande im brennenden Gray Terminal Ace und Luffy antreffen, die sich befreien konnten, versuchen sie Ace zu zwingen, sie zum Schatz zu führen. Als sie Luffy töten wollen, schaltet Ace alle Bluejam-Piraten bis auf den Kapitän selbst unbewusst mit seinem Haōshoku aus. Bluejam, der nun rot sieht und sich bei Ace revanchieren will, wird von Dadan gestoppt. Die drei bleiben zurück, während Dadans Leute den verwundeten Luffy fortbringen.

Ein Tag später erkennt Sabo, dass er sein Leben nicht im Goa-Königreich fortsetzen kann ohne dass ihn sein Vater weiterhin terrorisiert und unterdrückt: Er setzt schließlich am Tag der erwarteten Ankunft des Tenryūbito die Segel und fährt unter seiner Piratenflagge aufs Meer hinaus.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Dadan-Familie: Monkey D. Luffy, Portgas D. Ace, Dadan, Dogura, Mogura
Bluejam-Piratenbande: Bluejam
Revolutionsarmee: Monkey D. Dragon, Emporio Ivankov, Bartholomew Kuma
Sabos Familie: Sabo, Sabos Vater, Sterry

Attacken

Portgas D. Ace: Haōshoku

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.