FANDOM


Polche (jap. ポルチェ, Poruche) ist ein Mitglied der Foxy-Piratenbande und eine der Kombattantinnen, gegen die die Strohhut-Piratenbande im Davy Back Fight antreten müssen.[1][2]

Polches Geschichte

Polche trifft mit ihrer Bande auf dem Long Ring Long Land auf die Strohhut-Piratenbande, kurz nachdem diese dort angelegt haben und Monkey D. Luffy Tonjit von seinen Stelzen geholt hat. Sie begleitet ihren Kapitän Foxy und Mitkombattant Hamburger und nimmt gemeinsam mit ihnen Tonjits Pferd Sherry gefangen.[3][4]

Anschließend schafft es Foxy Luffy zu überreden dass dieser an einem Davy Back Fight teilnimmt. Dabei tritt sie mit Capote und Monda in der ersten Runde gegen das Trio Usopp, Nico Robin und Nami an.[5] Anfangs sind die eingespielten Foxy-Piraten noch im Vorteil, aber als Sanji die mit Bazookas feuernden Zuschauer mit Gewalt ruhig stellt und sie sich an das Spiel gewöhnen wendet sich das Blatt.[6] Auch Foxys und Hamburges eher schlechte Listen schlagen nicht an. Gegen Ende liegen die Strohhüte vorn, doch durch den Two Fish Engine holen die Foxys wieder auf. Bei einem Bambushain kommt es nochmals zu einem kurzen Kampf, bei dem Polche das Schiff der Strohhüte beschädigen kann. Kurz bevor Usopps Trupp aber das Ziel erreicht interveniert Foxy mit einem Noro Noro Beam, weswegen Polches Team den Sieg erringen kann.[7]

Als Trophäe für diese Runde nehmen sie sich Chopper, doch diesen können Sanji und Roronoa Zoro zurückgewinnen.[8][9] Als Luffy dann noch den Combat gewinnt ist es endgültig aus für die Foxy-Piratenbande. Ihr Jolly Roger wird beschlagnahmt und sie bekommen auf ihre Segel einen schlecht gezeichneten Ersatz vom Strohhut. Auf Rache schwörend fahren sie davon.[10]

Ihre Fähigkeiten und Schwächen

Polche kämpft mit ihren Cutie Baton, mit dem sie Shuriken abfeuern kann.[7]

Hintergrundinformationen

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.