Polka Remise (jap. 酒樽舞曲・ルミーズ(ポルカ・ルミーズ), Poruka Rumīzu) ist eine Fechtattacke, die Ryūma anwenden konnte. Dabei verteilt er durch schnelles stechen mit seinem Schwert unzählige Hiebe.[1]

Einsätze

  • Während Zoro mit 72 Pound Hō aus dem einstürzenden Turm entkommt, der durch Zoros Rashomon schwer beschädigt wurde, öffnet sich Ryūma mit Polka Remise einen Fluchtweg.[1]

Hintergrundinformationen

Uncanonische Einsätze

  • Zoro und Ryūma benutzen die beiden Kampftechniken in der Fernsehserie gegeneinander und weichen ihnen aus oder lenken sie ab, weshalb der Turm letztenendes einstürzt.[2]

Anmerkungen und Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.