FANDOM


Ryōrinin Sanji! Kaigun Shokudō Shinka Hakki! (jap. 料理人サンジ!海軍食堂で真価発揮!, ~) ist der japanische Originaltitel der 197. Episode der Fernsehserie, die zunächst im Rahmen der siebten Staffel am 4. Juli 2004 auf dem Sender Fuji Television ausgestrahlt wurde.

Die deutsche Fassung wurde auf RTL2 zum ersten Mal am 30. Oktober 2006 mit dem Titel Die Kunst des Kochens gezeigt.

Zusammenfassung

Während die Marine die Going Merry sichern und ins Dock schleppen, irren die Mugiwara-Piraten weiterhin unentdeckt in der Marinebasis umher. Ein durch einen Sturm schwer beschädigtes Marineschiff läuft in den Hafen ein, der von einem schweren Metalltor gesichert ist, als Nami erkennt, dass die Flucht von dem Stützpunkt äußerst schwer werden würde. Sie trifft auf die Murray-Brüder, die zur Kombüse wollen und dort bereits erwartet werden. Nami zeigt ihnen irgendeinen Weg und verkleidet sich dann als Putzfrau, als sie auf den sorglos umherstreifenden Zoro trifft, dem sie die Schwerter nimmt und verstecken will. Dabei fallen sie jedoch in die Bucht, so dass Zoro ihnen hinterherspringt.

Luffy und Sanji haben sich als Küchenpersonal verkleidet und landen in der Kombüse, wo sie für die Murray-Brüder gehalten werden. In einem Kochwettbewerb demonstriert Sanji dem Personal seine Kochkunst, während Luffy seine Gefräßigkeit unter Beweis stellt. Kurz darauf geht Zoro dem Kommandanten Jonathan ins Netz, der ihn mit einer Einheit gefangennimmt.

Handlung

Hintergrundinformationen

Unterschiede zur Originalfassung

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Mugiwara-Piratenbande: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Sanji
Marine: Jonathan, Drake, Jessica

Attacken

keine

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.