OnePiecePedia
Advertisement

SHANDIA RHYTHM (jap. SHANDIA RHYTHM(シャンディア リズム), Shandia Rizumu) ist der japanische Originaltitel des 276. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 25/’03 der Shonen Jump erschienen ist, ehe es erneut als erstes Kapitel des 30. Tankōbon mit dem Titel Capriccio erneut veröffentlicht wurde.

Die deutschsprachige Fassung erhielt den Titel Shandia-Rhythmus und erschien mit dem übersetzten und in Rhapsodie umbenannten Sammelband.

Zusammenfassung

Enel steht wieder und schlägt zurück: Zunächst zerstört er Wipers Skater-Waver und streckt ihn dann mit einer Attacke seiner Teufelskraft nieder. Als Zoro mit einem Teil der Waver auf Enel zurennt, wird auch er von der Elektrizität niedergestreckt. Geschockt, dass der wieder aufgestandene Wiper nunmehr von Enels El Thor erledigt wird und angesichts dessen, dass sie nun allein ist, meldet sich Nami zu Wort und bittet Enel, sie mit ins Traumland zu nehmen.

Derweil ist Conis auf dem Weg zur Insel Angel, wo McKinley mit den White Berets auf der Lovely Street auftauchen.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Cover

Shirohige-Piratenbande
Portgas D. Ace
Weitere
Black Beard

Gegenwart

Mugiwara-Piratenbande
Roronoa Zoro, Nami, Tony Tony Chopper, Nico Robin
Shandia
Wiper
Enel und die Gotteskrieger
Enel
Skypiea
Gan Fort, Conis
White Berets
McKinley

Rückblende

Shandia
Shandia-Häuptling, Wiper

Attacken

Enel
3000-man V Hino, Kiten, El Thor

Tiere

Skypiea
Pierre

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Advertisement