FANDOM


Santōryū Gomu Gomu no Diable Mouton Jet 600 Pound Cannon (jap. 三刀流ゴムゴムの悪魔風羊肉JET六百煩悩攻城砲, Santōryū Gomu Gomu no Diaburu Muuton Jetto Roppyaku Pondo Kyanon; übers. „Drei-Schwerter-Stil Gumm-Gumm Teufels Lamm Jet 600 Pfund Kanone“) ist eine Komboattacke, die Luffy, Zoro und Sanji, im Kampf gegen PX-4 erfanden. Dabei holt Luffy wie bei einer Jet Cannon durch viele Schläge Schwung. Wenn er dann zuschlägt, treffen im selben Moment der durch Diable Jambe verstärkte Mouton Shot von Sanji und Zoros 108 Pound Hō den Gegner. Dieser wird dann durch die gewaltige Wucht dieses Angriffes weggerissen.[1]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.