FANDOM


Shinjutsu (jap. 真実, ~) ist der japanische Originaltitel des 31. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 15/’98 der Shonen Jump erschien, ehe es erneut als fünftes Kapitel des vierten Tankōbon mit dem Namen Mikazuki erneut veröffentlicht wurde.

Die deutsche Fassung erschien mit der deutschsprachigen Fassung des Bandes und erhielt den Titel Stunde der Wahrheit.

Zusammenfassung

Kaya erwacht aus einem Albtraum und sucht nach Kurahador, findet jedoch den schwer verwundeten Merry, der ihr erzählt, dass Usopp mit seiner Behauptung, der Diener sei ein Pirat, Recht hatte. Kurz darauf verlässt Kaya das Haus und wird dabei von Usopps Piratenbande beobachtet.

Luffy schläft unter dem abgebrochenen Kiel, als Jango die Nyaban Brothers ruft, um gegen Zoro zu kämpfen. Sham gelingt es sofort, zwei von Zoros Katana zu stehlen

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Luffy und Freunde
Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami
Usopp-Piratenbande
Usopp, Piment, Ninjin, Tamanegi
Kuroneko-Piratenbande
Jango, Sham, Buchi

Attacken

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.