Die Suke Suke no Mi (jap. スケスケの実, ~) ist eine Paramecia-Teufelsfrucht, von der Absalom gegessen hat.[1]

Fähigkeiten und Schwächen

Der Nutzer der Frucht ist in der Lage sich selbst und alles was er berührt unsichtbar zu machen.[1][2]

Absaloms Anwendungen und Attacken

Des weiteren verwendet Absalom seine Kräfte dafür, an seinen Handgelenken befestigte Schusswaffen zu verstecken, um seinen Gegner mit diesen unerwartet treffen zu können.

Hintergrundinformationen

Es war Sanjis Traum diese Frucht zu essen, seitdem er als kleiner Junge im Buch der Teufelsfrüchte über sie gelesen hatte, jedoch hauptsächlich, um mit Hilfe ihrer Kräfte hübsche Frauen beim Baden beobachten zu können.[1]

Anmerkungen und Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.