FANDOM


Supa Supa no Mi (jap. スパスパの実, ~) ist eine Teufelsfrucht der Paramecia-Kategorie. Sie wurde von Daz Bones gegessen, einem ehemaligen Kopfgeldjäger aus dem Westblue.

Fähigkeiten und Schwächen

Die verliehene Teufelskraft gestattet es demjenigen, der von der Supa Supa no Mi gegessen hat, Teile des Körpers in Klingen zu verwandeln. Hiermit wird er gegen beinahe jede physische Attacke immun.[1] Diese Fähigkeit kann jedoch beispielsweise von Schwertkämpfern überwunden werden, die in der Lage sind, Eisen zu zerschneiden.[2]

Daz’ Anwendungen und Attacken

Hintergrundinformationen

  • スパ ist an sich ein Lautwort für das Aufeinandertreffen von Klingen. Als スパスパ bedeutet es auch schnell, effizient, ohne Mühe.
  • In der deutschen Fassung wurde die Frucht in das Ergebnis der Verwandlungen umbenannt und ins Englische übersetzt: Hier heißt sie Iron-Blade-Frucht.
  • Alle Attackennamen von Daz Bones beginnen in der japanischen Transskription mit スパ.

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.