FANDOM


Tachi fusagaru moto Shichibukai (jap. 立ち塞がる元七武海, ~) ist der japanische Originaltitel des 629. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 29/’11 der Shonen Jump erschien, ehe es erneut als drittes Kapitel des 64. Tankōbon mit dem Namen 10-man vs. 10 veröffentlicht wurde.

Die deutsche Fassung erschien unter dem Titel Ein Ex-Samurai stellt sich in den Weg mit der deutschsprachigen Fassung des Bandes.

Zusammenfassung

Als Luffy einfach auf Megalo aufspringen will, greift ihn Jinbe mit Samegawara Seiken an. Als der Streit zwischen den beiden eskaliert, versucht Robin mit ihrer Fähigkeit, nun ein Abbild ihrerselbst blühen zu lassen, die beiden aufzuhalten, als sie aufeinanderzustürzen, jedoch mit dem Erfolg, dass sich Sanji auf sie wirft um sie zu beschützen, so dass er von Luffys und Jinbes Fausthieben getroffen wird, die aber beide noch ihr Ziel treffen. Kurzdarauf kommt sie selbst aus dem Wald heraus. Der ehemalige Shichibukai versucht Luffy noch einmal klarzumachen, dass er Hody nicht angreifen kann, weil er so das Bild der grausamen Menschen festigen würde, doch Luffy zeigt sich uneinsichtig, und Sanji versucht Jinbe zu erklären, dass es ihre Pflicht sei, ihre Kameraden zu retten.

In der Zwischenzeit ist Daruma bei der Candy Factory aufgetaucht und frisst sich durch ihre Mauern und dann in den Untergrund, während Hody mit seinen Leuten aus dem Palast abzieht und lediglich ein paar Wachen zurücklässt, die ihnen später wieder das Tor öffnen sollen. Brook präsentiert seinen beiden mitgefangenen derweil seine neue Fähigkeit, seine Seele aus dem Körper zu lassen, um als Geist durch Wände gehen zu können. Er berichtet ihnen, dass er Pappag gefunden hätte, den die Fischmenschen übersehen hätten. Zoro schickt Brook los, um ihm ein Schwert zu besorgen. Kurz darauf überbringt Brook Pappag die Bitte, jedoch erschrickt der Seestern vor dem Gespenst, dass er panisch davonstürmt.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Cover

Mugiwara-Piratenbande: Nami
Cocoyasi: Genzō, Chabo, Nojiko, Nako

Gegenwart

Mugiwara-Piratenbande: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Usopp, Sanji, Tony Tony Chopper, Nico Robin, Brook
Neue Fischmenschen-Piratenbande: Hody Jones, Daruma
Ryūgū-Königreich: Caimie, Shirahoshi, Pappag

Attacken

Monkey D. Luffy: Gomu Gomu no Jet Stamp
Jinbe: Samegawara Seiken
Daruma: Cookie Cutter[3]

Tiere

Ryūgū-Königreich: Megalo

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  3. Hier noch unbenannt
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.