FANDOM


Tai ya Hirame no Mai Odori (jap. タイやヒラメの舞い踊り, ~) ist der japanische Originaltitel des 649. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 02/’12 der Shonen Jump erschien, ehe es erneut als drittes Kapitel des 66. Tankōbon mit dem Titel Taiyō e to tsuzuku Michi veröffentlicht wurde.

Die deutsche Fassung erhielt den Titel Tanz der Meerbrassen und Schollen und erschien mit der übersetzten Fassung des Bandes.

Zusammenfassung

Die menschlichen Piraten werden von Neptune begnadet – und jeder von ihnen bricht aus Dankbarkeit den Mugiwara-Piraten gegenüber in die Neue Welt auf, und manche von ihnen um Piratenkönig zu werden. Die Fischmenschen, die in Hodys Bande als Mitläufer aktiv waren, lässt Neptune auf der Fischmenscheninsel leben und zwar als bewachte Arbeiter. Noah bzw. der Fischmenschendestrikt wird für alle gesperrt.

Die Mugiwara-Piraten sind mit Megalo, Jinbe und Shirahoshi vom Gyoncorde-Platz verschwunden. Luffy ärgert sich darüber, dass Jinbe abgelehnt hat, seiner Bande beizutreten. Doch der Fischmensch meint, dass er erst noch eine wichtige Aufgabe erledigen müsse und dass er von seiner momentanen Position nur abgerückt sei. Wenn sie ihn später noch einmal wiedersehen würden, würde er sich über eine erneute Einladung freuen.

Hody und seine Kommandanten sind im Gefängnisturm des Ryūgū-Palastes mit Vander Decken eingekerkert, Wadatsumi wird von der Insel verbannt und von Surume davongetragen. Später wird den Mugiwara-Piraten ein Fest gegeben: Die Mugiwara-Piraten erleben ein Konzert der Meerjungfrauen. Nach der Feier spricht Robin mit Neptune über Joy Boy und erfährt, dass er eine Person aus dem Verlorenen Jahrhundert ist. Aus dem was Robin in Skypiea auf dem Poneglyph gelesen hat und von dem was sie von Neptune erfährt, schließt sie schließlich, dass Shirashoshi die antike Waffe Poseidon sein muss!

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Cover

Skypiea: Gan Fort, Shandia-Oberhaupt

Gegenwart

Mugiwara-Piratenbande: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Usopp, Sanji, Tony Tony Chopper, Nico Robin, Franky, Brook
Ryūgū-Königreich: Neptune, Fukaboshi, Ryūboshi, Manboshi, Shirahoshi, Sadaijin, Udaijin, Hatchan, Caimie, Pappag
Shin-Gyojin-Piratenbande: Hody Jones[3], Zeo[3], Ikaros Much[3], Daruma[3], Dosun[3]
Flying-Piratenbande: Vander Decken IX.[3], Wadatsumi[4]

Attacken

Tiere

Cover

Skypiea: Pierre

Gegenwart

Ryūgū-Königreich: Surume, Megalo

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 3,5 inhaftiert
  4. verbannt
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.