FANDOM


Takaramono (jap. 宝物, ~) ist das 13. Kapitel, das zunächst in Ausgabe 47/’97 der Shonen Jump erschien, ehe es im zweiten Tankōbon mit dem Titel VERSUS!! Buggy Kaizoku-dan erneut veröffentlicht wurde.

Die deutsche Fassung erschien unter dem Titel Mit Zähnen und Klauen in der übersetzten Version des Bandes, der den Namen Ruffy versus Buggy der Clown erhielt.

Zusammenfassung

Luffy trifft unversehrt auf Nami und Poodle, während Mohji und sein Schoßtier, der Löwe Ritchie, das Geschäft Pet Food plündern und in Brand stecken, wobei sie den Hund des mittlerweile verstorbenen Besitzers schwer verwunden, der das Geschäft verteidigte. Als Luffy zufällig an dem brennenden Gebäude vorbeikommt und den Hund Chouchou jaulend davor sitzen sieht, beschließt er, sich zu revanchieren, indem er Mohji und Ritchie kurzerhand erledigt.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Luffy und Freunde
Luffy, Nami
Buggy-Piratenbande
Buggy, Mohji, Ritchie
Orange
Poodle, Chouchou

Attacken

Monkey D. Luffy
Gomu Gomu no Tsuchi

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.