FANDOM


Die Woshu Woshu no Mi (jap. ウォシュウォシュの実, ~) ist eine Teufelsfrucht der Paramecia-Kategorie, von der einst die Vizeadmirälin Tsuru aß.[1][2]

Fähigkeiten und Schwächen

Sie kann ihre Gegner so wie Wäsche waschen und aufhängen, wobei ihre Gegner dann auch platt wie Kleidung sind. Dabei kann sie auch die bösen Herzen anderer zu reinigen, so dass sie nachdem sie getrocknet sind etwas leichtherziger sind.[1][2]

Hintergrundinformationen

  • Der Name und die Beschreibung, dass die Teufelskraft die Fähigkeit verlieht, die böse Herzen stammen aus der SBS zu Kapitel 558, die im 57. Tankōbon erschien.[2]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.