FANDOM


Coby

Yūkiaru Sūbyō (jap. 勇気ある数秒, yūkiaru sūbyō; übers. „Mutige Sekunden“) ist der Titel des 579. Kapitels und erschien zunächst in Ausgabe 17/’10 der Shonen Jump.

Die deutsche Fassung erschien unter dem Titel Ein paar Sekunden Mut mit der übersetzten Fassung des Bandes.

Zusammenfassung

Kizaru taucht plötzlich auf Laws U-Boot auf, als die Heart-Bande Luffy hineinbringen will. In der Zwischenzeit wütet Blackbeard weiterhin in Marineford, ohne dass ihm jemand ernsthaft gefährlich werden könnte. Als sich Koby in Akainus Kampf mit den Whitebeard-Piraten einmischt und um das Ende dieses Gemetzels fleht, erreicht ein weiterer Yonkō die Schlacht und beschützt ihn vor dem Admiral: Shanks!

Handlung

Hintergrundinformationen

Verweise

Charaktere

Piraten
Monkey D. Luffy, Jinbe, Trafalgar Law, Marco, Buggy, Marshall D. Teach, Jesus Burgess, Van Augur, Shanks, Benn Beckman
Marine
Kizaru, Akainu, Doberman, Koby, Monkey D. Garp, Helmeppo, Tashigi, Smoker, Sengoku

Attacken

keine genannt

Orte

Marineford, Sabaody-Archipel

Sonstiges

Pacifista

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.