FANDOM


Yarukiman-Mangrove Nummer 41

Die Yarukiman-Mangrove Nummer 41.

Die Yarukiman-Mangroven (jap. ヤルキマン・マングローブ, Yarukiman Mangurōbu) sind große Mangrovenbäume, die in Paradise vor der Redline das Sabaody-Archipel bilden. Ihre Wurzeln reichen bis tief in den Ozean und bilden ein seifenartiges Harz, das Menschen für das Coating von Schiffen benutzen, um sie damit tiefseetauglich zu machen. Dieses Harz bildet mit der aus den Wurzeln aufsteigenden Luft Luftblasen, die aus dem Boden emporsteigen und die Menschen tragen können. Diese Blasen können unter Wasser benutzt werden oder auf dem Archipel, das eine besondere Luft hat.[1][2]

Auf dem Archipel werden die Luftblasen außerdem für vielerlei andere Dinge verwendet, beispielsweise für Bon Chari, die man auf dem Archipel mieten und kaufen kann.[2]

Weitere Bilder

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.