FANDOM


Information icon
Dieser Artikel behandelt das 496. Kapitel. Für die Mangroven siehe Yarukiman-Mangrove.

Yarukiman Mangrove (jap. ヤルキマン・マングローブ, Yarukiman Mangurōbu) ist der Originaltitel des 496. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 20/’08 der Shonen Jump erschien und später im 51. Tankōbon mit dem Titel 11nin no Chōshinsei erneut erschien.

In der deutschen Fassung erschien das Kapitel unter dem Titel Die Yalkiman Mangroven.

Zusammenfassung

Nach dem Sieg über Duval feiern die Mugiwara-Piraten Hatchans Befreiung mit dessen Takoyaki, das ihnen Caimie versprochen hatte, als plötzlich der von Sanji mit einem neuen Gesicht ausgestattete Duval auftaucht und verkündet, dass er nun als Handsome mit seiner Jinsei Barairo Riders genannten Bande ihre Freundschaft sucht und sie ihn jeder Zeit über die Den Den Mushi rufen können.

Nach dem Festmahl und Handsomes Abschied kommen die Mugiwara-Piraten auf die Problematik zu sprechen, die Fischmenscheninsel zu erreichen, so dass Caimie und Pappag ihnen vorschlagen, das Schiff mit einem Coating auszustatten, damit es zehntausend Meter in die Tiefe tauchen kann. Hierzu führen die beiden und Hatchan ihre Freunde zum Sabaody-Archipel mit seinen Yarukiman-Mangroven.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Mugiwara-Piratenbande und Freunde
Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Usopp, Sanji, Tony Tony Chopper, Nico Robin, Franky, Brook, Caimie, Pappag, Hatchan
Jinsei Barairo Riders
Duval

Tiere

Jinsei Barairo Riders
Motobaro

Attacken

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.