Fandom


Yell (jap. エール, Ēru; übers. „Schrei“) ist der japanische Originaltitel des 592. Kapitels und erschien zunächst in Ausgabe 33/’10 der Shonen Jump, ehe es erneut als achtes Kapitel des 60. Tankōbon mit dem Titel Otōto yo erneut veröffentlicht wurde.

Die deutsche Fassung erhielt den Titel Anfeuerung und erschien mit der übersetzten Fassung des Bandes.

Zusammenfassung

Auf Kuraigana ist Perona über den verkündeten Tod ihres Kapitäns Moriah erschüttert, den sie aus der Zeitung erfährt. Dracule Mihawk ist sich jedoch sicher, dass Moriah noch immer am Leben war, als er das Kampfgeschehen in Marineford verlassen hatte. Zoro versucht derweil gegen eine Gruppe von Humandrills zu bestehen und zur Küste zu gelangen. Das Angebot des Shichibukai wieder zurück zum Schloss zu gehen und sich dort auszuruhen, schlägt Zoro aus. In Weatheria sitzt Nami dafür in einer Gefängniszelle, dass sie die geheimen wissenschaftlichen Erkenntnisse und ein Experiment der Wolkeninsel stehlen wollte. Sie erweicht die Wissenschaftler damit, dass sie unbedingt zu ihrem Kapitän zurück will, um ihm beizustehen, doch nutzt sie die Gelegenheit, als sie sie freilassen, um nicht nur das Diebesgut wieder einzusacken, sondern auch noch Haredas zu entführen. Franky durchstöbert auf Balgemoa Vegapunks Labor und löst durch ein Missverständnis die Selbstzerstörung aus. Auf Namakura gerät Brook in die Fänge der Langarmmenschen.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Strohhutbande
Zoro, Nami, Franky, Brook
Ōka Shichibukai
Dracule Mihawk
weitere Piraten
Perona
Weatheria
Haredas

Tiere

Humandrill

Attacken

Roronoa Zoro
Onigiri

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+